Home | Kontakt  
 
13. Kunsttage Dreieich 2003
 
 


September-Ausstellung: "1 behalte ³ im Sinn"

Seite 5/18

Waltraud Munz - Parallele Gerade (Fichtestrasse) - 2003


"Das Bild der unmittelbaren Wirksamkeit des Ich ist eine gerade Linie "

"Wir können uns selbst die reinste geistige Tätigkeit anschaulich immer nur als eine Art 'Linienziehen' vorstellen, das in bestimmter Direktion verläuft..." J. G. Fichte

Die kartografischen Grasobjekte von Waltraud Munz beziehen sich immer inhaltlich auf den Ausstellungsort. Bei dieser Arbeit korrespondieren miteinander die Zitate des schwäbischen Philosophen aus seiner Wissenschaftslehre und der tatsächliche Straßenverlauf der Fichtestrasse in Sprendlingen, an der die Städt. Galerie liegt. Aus der Vogelperspektive wird die schnurgerade Linie dieser Straße erkennbar. Der lineare Straßenverlauf wird in verkleinertem Maßstab parallel zur 1:1-Fichtestrasse in den Innenraum gelegt.

Seite 5/18

1 behalte ³ im Sinn 13. Kunsttage Dreieich September 2003
 
 

@Kunsttage: standorte@kunsttage-dreieich.de

Ansprechpartner: Till Friedrich

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 - 63303 Dreieich, Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77, e-Mail: buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de