Home | Kontakt  
 
13. Kunsttage Dreieich 2003
 
 


September-Ausstellung: "1 behalte ³ im Sinn"

Seite 4/18

Mario Reis - Zugspur 1982


…sammelt Spuren, nicht nur Spuren der Natur, auch Spuren die durch massive mechanische Einflüsse entstehen. Kräfte, Bewegungen, Druck etc. für seine Arbeit nutzend, gewährt er dem Zufall großen Raum. Die eigene Steuerung der Prozesse hat er aufs äußerste reduziert.
Regen, Wind, Wasser und Luft, Strömungen, Flammen , Explosionen, mechanische Reibungen etc. hinterlassen auf Leinwänden, Papier, Sperrholzplatten Linien, Flächen, Farben und Formen.

Seite 4/18

1 behalte ³ im Sinn 13. Kunsttage Dreieich September 2003
 
 

@Kunsttage: standorte@kunsttage-dreieich.de

Ansprechpartner: Till Friedrich

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 - 63303 Dreieich, Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77, e-Mail: buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de