Home | Kontakt  
 
13. Kunsttage Dreieich 2003
 
 


September-Ausstellung: "1 behalte ³ im Sinn"

Seite 17/18

Anjali Göbel - Speicher I 2003


legte auf einer großflächigen Platte unter Benutzung der Bohrmaschine im freien, gestischen Duktus eine Lochstruktur an, um dann durch das systematische Füllen der Löcher auf den zeichnerischen Gestus zu reagieren. Freie oder besetzte Depots, Licht und Schatten verdichten sich zu einer rhythmischen Komposition.

Seite 17/18

1 behalte ³ im Sinn 13. Kunsttage Dreieich September 2003
 
 

@Kunsttage: standorte@kunsttage-dreieich.de

Ansprechpartner: Till Friedrich

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 - 63303 Dreieich, Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77, e-Mail: buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de