Home | Kontakt  
 
13. Kunsttage Dreieich 2003
 
 


September-Ausstellung: "1 behalte ³ im Sinn"

Seite 13/18

Dietz Eilbacher - Kähne 2001


... während seines Arbeitsprozesses interessiert D. E. nicht so sehr die `inhaltliche Lösung. Es ist die formale Ordnung des Ganzen, d.h. die einzelnen Maße zueinander, die seine Arbeitsweise lenken. So gesehen versteht sich das Phänomen wie von selbst, dass bei der Betrachtung seinen kleinen Skulpturen (ca. h 30-40 cm) die reale Größe in den Hintergrund tritt und sie eine raumfüllende Präsenz haben, während die Materialität des harten, massiven, schweren Basaltlava, aus dem seine Kähne gearbeitet wurden, zurücktritt und sie eher leicht, die Oberfläche schon fast samtig wahrgenommen wird.

Seite 13/18

1 behalte ³ im Sinn 13. Kunsttage Dreieich September 2003
 
 

@Kunsttage: standorte@kunsttage-dreieich.de

Ansprechpartner: Till Friedrich

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 - 63303 Dreieich, Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77, e-Mail: buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de